Verband Geopathologie Haus
Benutzerspezifische Werkzeuge

Therapie

Die  Geopathie erzeugt keine typische Symptomatik, deshalb ist die Therapie immer individuell.

Der Geotest gibt Hinweise ob eine geopathische Belastung vorliegt und in welchen Organsystemen die betroffene Person ihre Schwachstellen hat.

Ein geopathisch belasteter Mensch scheidet Giftstoffe wesentlich schlechter aus, was unter Anderem  dazu führt dass Schwermetalle im Gewebe eingelagert werden. Deshalb empfehlen wir zum Geotest den Zusatztest STS  (Schwermetallbelastung) durchzuführen  zu lassen. Ebenso leiden geopathisch belastete Patienten häufig an ständig wiederkehrenden Pilz.- und Bakterieninfektionen der Atemwege und des Verdauungstraktes.

Eventuell notwendige Laboruntersuchungen können so gezielt durchgeführt werden. Das senkt die Kosten und erhöht die Verwertbarkeit des Befundes.

Die Ergebnisse werden in ein individuelles Behandlungskonzept umgesetzt, das Sie zusammen mit Ihrem Arzt oder Heilpraktiker umsetzen können.

Voraussetzung für eine erfolgreiche Therapie ist natürlich ein unbelasteter Schlafplatz. Deshalb empfehlen wir zeitnah zum Therapiebeginn den Schlafplatz von einem Geopathologen unseres Verbandes untersuchen zu lassen.

 

Bei chronischen, therapieresistenten Beschwerden und Krebserkrankungen sollte eine geopathische Belastung immer ausgeschlossen werden !

Bitte beachten Sie, daß diese Untersuchungsmethode nicht dem allgemein anerkannten Stand medizinischer und wissenschaftlicher Kenntnisse entspricht. Sie entstammt der Erfahrungsheilkunde, dient lediglich als Hinweis auf standortbedingte Störungen und ersetzt in keiner Weise die Behandlung durch einen Arzt oder Heilpraktiker.

zur Methode Kopschina


 

Infotelefon: 0700 436 74 663 (0700GEOPHONE)*

Wir rufen gerne zurück!

(*12,4 Cent/min aus dem Festnetz der deutschen Telekom, andere Netze können abweichen.)

Geopathologen in Ihrer Nähe
Postleitzahl
Deutschland Schweiz Oestereich Frankreich
Dänemark Italien Niederlande Spanien

Um den "Gefällt mir"-Button zu laden, werden Daten an Facebook übermittelt, wenn Sie damit einverstanden sind

klicken Sie bitte hier

Bitte beachten:

Die Methode Geopathologie nach Kopschina gehört, wie viele naturheilkundliche Methoden, zur Erfahrungsheilkunde. Sie ist von der Schulmedizin nicht anerkannt und wissenschaftlich nicht abgesichert. Die Informationen auf der gesamten Website dürfen auf keinen Fall als Ersatz für eine persönliche Beratung oder Behandlung durch Ärzte und Heilpraktiker angesehen werden.

mehr lesen...